Lokalnet

09.12.2010 von Elke Marcen

Sammeln für Kinder in der Region

Ein Pressebeitrag von Lokalnet: Orginal PDF

Lokalnet Verlag GmbH
Haugshöhe 10a
93142 Maxhütte-Haidhof
www.lokalnet.de

REGENSTAUF (as). Spiel- und Bildungskiste e.V., so heißt der neue Verein in Regenstauf. Vorsitzende ist Elke Marcen, selber Mutter von drei Kindern. Aus Erfahrung weiß Sie, dass Kinder Geld kosten – oftmals viel mehr, als Familien mit niedrigen Einkommen sich leisten können. Genau für diese Fälle will der Verein einstehen. Vor allem mit Sachspenden möchte sie unterstützen, betont Elke Marcen. Spielsachen, Schulsachen, Lernmaterial sollen den Kindern von finanziell schwachen Familien zur Verfügung gestellt werden. Ein ABCSchütze braucht für den Schul beginn einen Schulranzen, Federmäppchen, Stifte, Malkasten, Hefte, Turnsack und manchmal auch Bücher. Ein für Elke Marcen wichtiger Punkt, an dem der Verein ansetzen kann.
Auch im weiteren Schulleben, etwa bei Schullandheim aufenthalten oder Skikursen, möchte der Verein helfen und die Kosten dann aus Spenden finanzieren, übernehmen.

Doch auch Sportkurse, Musikunterricht oder Nachhilfe soll so für Kinder aus Familien mit niedrigerem Einkommen möglich gemacht werden. Vertraulichkeit sei übrigens oberstes Gebot, betont die Vorsitzende der Spiel- und Bildungskiste. Sie weist besonders darauf hin, dass kein Geld an die Familien ausgezahlt werde, sondern ereignisbezogen die Kosten übernommen werden. Engagement in Form von Sachoder Geldspenden oder auch Arbeitsleistung sei willkommen. Wer sich mit in den Verein einbringen will, kann sich gerne an Frau Marcen wenden. Telefonisch unter 09402 6650 oder übers Internet auf www.spiel-und-bildungskiste.de kann man den ersten Kontakt herstellen.

Zurück